Verspätete Saisoneröffnung – Werftaufenthalt

Verspätete Saisoneröffnung – Werftaufenthalt

Wer schön sein möchte, muss warten. Unsere OCEAN SPIRIT verweilt noch im Winterlager. Außerdem ist es noch schweinekalt. Fehmarn friert. Kalte Ostsee und Ostwind gleich 5 bis 8 Grad Tagestemperatur.

Die Teakhölzer im Cockpit, am Niedergang und die Instrumentenkonsole wurden erneuert. Das Schott ebenfalls. Ist doch schön geworden, oder? Da ist es an dieser Stelle angebracht, Herrn Weißbach nebst Team ein dickes Lob auszusprechen!

Ferner muss das gesamte Unterwasserschiff noch mit Antifouling gestrichen werden. Die Kuchenbude ist auch noch beim Segelmacher. Einige Nähte sollen nachgeschaut und nachgenäht werden. Poliert wie ein Weltmeister hatte ich im September letzten Jahres bereits. Das glänzt wie ein Kinderpopo!

Da schlägt Sipppers Herz höher.

Entspannte Grüße

HJR

2017-04-22T08:06:46+00:00 22. April 2017|