Pfingsttage – Eventtage an der Ostsee

Pfingsttage – Eventtage an der Ostsee

Der Rundsteg in Burgtiefe auf Fehmarn ist unser Liegeplatz während der Liegezeit in der Ostsee. Unweit des Südstrandes ist immer etwas los. Am Rundsteg geht´s rund – im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Buden- und Zeltstadt mit Bühnen, Flohmarkt, Live-Musik und vieles mehr laden zum Bummeln, Verweilen sowie Shoppen ein.

Grömitz läd zur Super-Sail-Tour ein. Diese sportlich hochkarätige Segelveranstaltung bietet etwa 80 Teilnehmern die Möglichkeit, sich in spannenden Wettfahrten zu messen. Die Strandpromenade ist voll von Besuchern, Gästen, Touristen und den Yachties, die ihre Schiffe in der Marina liegen haben. Und ich mit meinem Gast Jürgen mittendrin. Musikalische Unterhaltung mehrerer Bands, die ihre Stücke performen.

Das Jazzfestival in Travemünde mit international renomierten Jazz-Musikern und jungen Newcomer-Bands sorgten für mitreißende Stimmung.

Leider müssen wir beide heute schon wieder zurück nach Fehmarn. Mein Frühjahrstörn mit meinen Gästen an Bord geht langsam zu Ende. Und, das schöne Wetter verabschiedet sich, die Arbeit ruft, die Klienten warten. So nutze ich mit meinem gerade eben begonnenen Ruheständler (Mitsegler Jürgen) noch bei wundervollem Wetter die attraktive Altstadt mit Flair und Meer auf Fehmarn. Burg ist immer ein Bummel wert.

500 Seemeilen, nette Bekanntschaften, wieder viele Eindrücke, partnerschaftliche Kommunikation an Bord, jeweils zwei zufriedene Mitsegler, die ihre Erkenntnisse, Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten auf der OCEAN SPIRIT vertiefen konnten. Mein zukünftiger schweizer Schiffseigner und Jürgen, der Unruheständler genossen die Tage an Bord.

Vielen Dank und eventuell später einmal wieder ein herzliches Willkommen.

Entspannte Grüße

HJR

2017-08-01T11:27:47+00:00 30. Juni 2017|