Mitsegeln

Mitsegeln2018-11-17T18:12:53+00:00
Salon

Dieser Seiteninhalt ist all jenen gegenwärtigen und zukünftigen Freunden, Bekannten und Verwandten sowie Menschen die uns wohlgesonnen sind gewidmet, die Interesse, Lust und Laune auf Individualität, Komfort, etwas Luxus und Freude am Segeln, gemütlichen, stressfreien Tagestörns, kleinen aber feinen Häfen, auch einmal moderne Marinas, ruhige, hier und da romantische Buchten, Land & Leute, Kultur, Entspannung auf See und an Land haben.

Wer also einmal Seeluft auf unserer OCEAN SPIRIT schnuppern möchte, möge sich bitte melden.

Da wir kein Kojencharter mit Gewinnstreben betreiben sind nur Personen und/oder deren Freunde eingeladen, die wir kennen oder kennengelernt haben und die Interesse haben, uns als privates Eigner-Ehepaar auf unserer SY OCEAN SPIRIT situativ zu begleiten.

Unsere SY OCEAN SPIRIT ist  eine top gepflegte, komfortabel-luxuriöse und für weltweite Fahrt ausgestattete Eigneryacht mit eigener Gästekabine sowie eigenem Bad/WC. Eine kleine aber feine Bord-Bibliothek steht ebenfalls zur Verfügung. Ebenso ein seit über zwanzig Jahren international segelndes Eigner-/Skipper-Ehepaar, die gern ihre Erfahrungen, Erlebnisse, Tipps und Tricks weiter vermitteln.

 


Aktuelle Törnplanung 2019

1. Class Genuss-/Komfort-Segeln nach Kreta

Törnabschnitt 1 – Wal-Watching/Delfinbeobachtung im Alboran-Meer, Gibraltar und 1001 Nacht in Marokko

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von Almerimar aus geht es entlang der Küste in das Alboran-Meer im westlichsten Teil des Mittelmeers, welches sich zwischen der Iberischen Halbinsel und Nordafrika befindet. Es verbindet über die am westlichen Ende liegende Straße von Gibraltar das Mittelmeer mit dem Atlantik. Malaga, Marbella und Gibraltar sowie auch die spanische Enklave Ceuta sind sehenswerte Destinationen. Aber auch das Alboranmeer selbst als Meeresschutzgebiet und Heimat von neun verschiedenen Wal- und Delfinarten, darunter Orcas und Finn- sowie auch Pottwale wird zwei Mal durchsegelt.

  • Almerimar bis Almeria , etwa 20 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: 11. März 2019 bis 30. März 2019)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 450 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________

Törnabschnitt 2 – Almerimar mit Costa Blanca inkl. Valencia bis zu den Inseln der Balearen

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von Almerimar/Almeria aus geht es entlang der Küste gen Osten in Richtung Murcia via Alicante, Denia und Valencia zu den Inseln der Balearen mit dem Zielhafen Palma de Mallorca. Entspannte Tagestörns mit kleinen Häfen, Land und Leute sowie auch moderne Marinas.  Die Costa Blanca ist wegen ihres milden mediterranen Klimas ein ideales Frühjahrs-Segelrevier. Von Valencia aus geht es dann nach Formentera und Ibiza, bevor die Ocean Spirit in den Hafen von Palma auf Mallorca einläuft.

  • Almeria bis Palma/Mallorca, etwa 16 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: 6. April bis 23. April 2019)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 300 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________

Als Alternative zu Törnabschnitt 2 gibt es Törnabschnitt 2a – Von Almerimar die Küste entlang mit Costa Blanca bis nach Valencia

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von Almerimar/Almeria aus geht es entlang der Küste gen Osten in Richtung Murcia via Alicante und  Denia Valencia. Entspannte Tagestörns mit kleinen Häfen, Land und Leute sowie auch moderne Marinas.  Die Costa Blanca ist wegen ihres milden mediterranen Klimas ein ideales Frühjahrs-Segelrevier. Delfinbeobachtung und mit etwas Glück auch Wal-Watching.

  • Almerimar bis Valencia etwa 14 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: 6. April 2018 bis 21. April 2018)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 280 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________

Törnabschnitt 3 – Palma de Mallorca über Menorca bis nach Cagliari/Sardinien

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von Palma de Mallorca mit Hafen-Hopping entlang der Südküste von Mallorca geht es nach Menorca in den wunderschönen Naturhafen von Mahon. Mit einem Nachttörn in südöstlicher Richtung erreichen wir Sadinien. Entlang der süd-/südwestlichen Küste ist der Zielhafen Cagliari

  • Palma/Mallorca bis Cagliari/Sardinien, etwa 16 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: noch offen)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 380 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________________

Als Alternative zu Törnabschnitt 3 gibt es Törnabschnitt 3a – Barcelona entlang der Küste mit Costa Brava inkl. Golf von Lion bis nach Nizza oder Monaco

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von Barcelona aus geht es entlang der Küste gen Osten in Richtung mit der Costa Brava in Richtung Frankreich in den Golf von Lion. Zielhafen ist voraussichtlich Nizza und/oder als Option das Steuerparadies Monaco. Entspannte Tagestörns mit kleinen Häfen, Land und Leute sowie auch moderne Marinas.  Vor allen Dingen Südfrankreich mit dem Rhone-Delta und den Städten Montepellier, Marseille, Cannes und Nizza sind eine Reise mit der OCEAN SPIRIT wert.

  • Barcelona bis Monaco, etwa 21 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: 6. Juli bis 27. Juli 2019)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 400 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________________

Törnaschnitt 4 – Von Nizza über Monaco, Genua, Capraia und Elba bis nach Bastia auf Korsika

Von ……

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Nizza bis Bastia/Kosika etwa 21 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: ………)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 300 Seemeilen!

Planungen sind in Arbeit!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________

Törnabschnitt 5 – Von Bastia/Korsika entlang der Ostküste von Korsika über die Ostküste von Sardinien bis nach Licata/Süd-Sizilien

Von ……

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Bastia/Korsika bis Licata/Süd-Sizilien Korfu etwa 21 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: ………)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 530 Seemeilen!

Planungen sind in Arbeit!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________

Als Alternative zu Törnabschnitt 5 gibt es Törnabschnitt 5a – Bastia/Korsika über die Ostküste von Sardinien bis nach Tunesien mit dem Zielhafen Port El Kantaoui

Von ……

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Bastia/Korsika bis Licata/Süd-Sizilien etwa 21 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: ………)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 550 Seemeilen!

Planungen sind in Arbeit!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________________

Törnabschnitt 6 – Von Licata/Süd-Sizilien entlang der Südostküste bis nach Catania und von dort zum Stifel von Italien weiter gen Osten bis zu den Ionischen Inseln mit dem Ziel Preveza/Griechenland

Von Süd-Sizilien aus kommen wir Kreta immer näher. Der Starthafen ist Licata. Von dort aus segeln wir entlang der Süd-/Südostküste Siziliens bis nach Catania. Dann folgt eine kleine Kursänderung gen Osten zum Stiefel von Italien. Von Leuca aus überqueren wir das Ionische Meer bis zu der ersten griechischen Insel Othoni. Über Korfu, Paxos und Antipaxos erreichen wir den Zielhafen Preveza. Wir sind im Land der Götter!

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Bastia/Korsika bis Licata/Süd-Sizilien Korfu etwa 21 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: ………)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 500 Seemeilen!

Planungen sind in Arbeit!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

_______________________________________________________________________________

Als Alternative zu Törnabschnitt 6 gibt es Törnabschnitt 6a – Port El Kantaoui/Tunesien via Lampedusa, Malta, Sizilien zum Stiefel von Italien und dann weiter gen Osten bis zu den Ionienschen Inseln mit dem, Ziel Preveza/Griechenland

Von Port El Kantaoui segeln wir entlang der tunesischen Mittelmeerküste gen Süden bis Shebba. Lampedusa und natürlich Malta, sowie auch einige Häfen an der Süd-/Südostküste Siziliens werden ebenfalls angelaufen. Von Cantania aus geht es dann mit einer kleinen Kürsänderung weiter gen Osten zum Stiefel von Italien. Von Leuca aus überqueren wir das Ionische Meer bis zu der ersten griechischen Insel Othoni. Über Korfu, Paxos und Antipaxos erreichen wir den Zielhafen Preveza. Wir sind im Land der Götter!

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Bastia/Korsika bis Licata/Süd-Sizilien etwa 30 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: ………)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 720 Seemeilen!

Planungen sind in Arbeit!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

______________________________________________________________________________________

Aktuelle Törnplanung 2020

1. Class Genuss-/Komfort-Segeln nach Kreta- Wir kommen unserer zweiten Heimat näher!

Törnabschnitt 1 – Frühjahrstörn mit Inselhopping im Ionischen Meer

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von …

  • Preveza bis Preveza , etwa 14 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: März/April 2020 – noch offen)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 200 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

______________________________________________________________________________________

Törnabschnitt 2 -Südliche Ionische Inseln – West-/Süd-Pelleponnes – West-Kreta – Nordküste Kreta bis Agios Nikolaos

Der Törnabschnitt im Einzelnen:

Von …

  • Preveza bis Preveza , etwa 21 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: Mai/Juni 2020 – noch offen)

Je nach Streckenverlauf sind es etwa 450 Seemeilen!

Anmerkung: Die Umsetzung der Törnplanung kann flexibel gehandhabt werden!

 

_______________________________________________________________________________________