Blog – Elebnisse & Begegnungen auf See und an Land, Seemannsgarn, Hafenwelten und vieles mehr…

Yachtüberführungen, Törnberatung/ -begleitung und Skippercoaching

Als ehemalig langjähriger Eigner einer Sunbeam 44 und zukünftig stolzer Besitzer einer Oyster 46 biete ich meine Expertise gerne all jenen Boots-/Schiffsbesitzern an, die Ihre Motor- und/oder Segelyacht von der Nord- oder Ostsee  et cetera ins westliche und /oder östliche Mittelmeer respektive entgegengesetzt überführen möchten. Darüber hinaus berate ich alle Interessierten bei der individuellen Törnplanung [...]

2019-05-22T09:50:10+02:0014. Mai 2019|

Skipper wird Entrepreneur, Förderer und Investor

Je oller desto doller - Ruhe- oder Unruhestand! Das herbstliche Deutschland wartet. Und mein Flieger. Die Condor-Maschine steht schon einsteigebereit auf dem Flughafen von Heraklion. Von außen hat sich am Flughafen seit Jahren nicht viel verändert. Innen ist er modernisiert und insbesondere der Abflug- mit Duty Free - Bereich aufgehübscht worden. Somit endet heute meine [...]

2019-11-11T13:15:21+01:0010. November 2019|

Russisches Roulette

Katze und Maus, Haase und Igel – Casinofeeling bei der Flugbuchung! Die geschäftlichen Verpflichtungen in Deutschland warten. Mein „Open End“ hier auf Kreta geht langsam zu Ende und ich muss meinen Rückflug buchen. Mein Staff-Kapitän und Junior sind bereits wieder in Hannover gelandet. Die 12. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums möchte fortgeführt werden und meine Liebste bereitet [...]

2019-10-31T17:29:11+01:001. November 2019|

Kretas Hauptstadt Heraklion

Hafenstadt mit 5000jähriger Geschichte Über 200 An- und Abflüge, unzählige Besuche und einige Anläufe mit dem Schiff haben wir auf unserer Agenda. Da bringt es Sinn, einmal etwas Informatives über Kretas Hauptstadt auf´s Papier zu bringen respektive ins Internet zu stellen. Taste für Taste auf dem Laptop, Zeile für Zeile entsteht dieser Blog für alle [...]

2019-10-16T11:30:50+02:0025. Oktober 2019|

Big Business auf Kreta

Die blaue Stunde von Matala! Die wichtigsten geschäftlichen Angelegenheiten werden hier auf Kreta immer in den Abendstunden bei einem ausgedehnten Dinner in lockerer Atmosphäre angegangen. So auch bei uns. So ein zweiter Wohnsitz mit Homeoffice hat Vorteile. Gewaltige Vorteile, die ich nicht missen möchte. Wir sind fleißig dabei, einen weiteren Weg unseres privaten wie geschäftlichen [...]

2019-10-15T10:52:48+02:0020. Oktober 2019|

Skippertipp/Hafenempfehlung Kreta (2)

Heraklion, die ehemalige minoische Palastsiedlung von Knossos! Damit ich segeltechnisch während der schiffslosen Zeit körperlich wie geistig nicht einroste, habe ich mich entschlossen, für die vielen Skipper und Eigner unter den LesernInnen in lockeren Abständen einige Tipps und Erfahrungen aufzuschreiben und auf unseren Webseiten kundzutun. Nahezu vierzig Jahre Kreta-Erfahrung mit privat/geschäftlichen Aktivitäten und Verbindungen sowie [...]

2019-10-20T09:09:58+02:0015. Oktober 2019|

Skippers letzte Ruhestätte

Der Skipper dreht am Rad - Statistischer Sterbetag 2039! Wie war das noch mit der magischen Zahl 104? Scheiß auf die Statistik. Im Jahre 2025 beginnt das wirkliche Leben. Auf der Insel der Einhundertjährigen ist alles möglich. Im Kafeneio Markos in Kamilari trifft sich täglich vormittags der Club der angehenden Hundertjährigen. Alle weit über 90 [...]

2019-10-10T16:48:31+02:0010. Oktober 2019|

Entschleunigung unter der Sonne Kretas

Die „herbstliche Jahreszeit“ auf Kreta! Wenn in Deutschland und in Nordeuropa speziell im September mehr oder weniger langsam die herbstliche Jahreszeit einzieht, erinnern die Monate September bis Dezember hier in Kamilari/Südkreta eher an moderate, mit tiefblauem Himmel bestückte Sommer-, späte Frühlingstage mit täglichen mindestens 10 bis 12 Sonnenstunden. Tagestemperaturen von 25 bis 30 Grad, Wassertemperaturen [...]

2019-10-04T18:16:45+02:005. Oktober 2019|

Skipper fliegt zur Olivenernte

Handverlesen und kaltgepresst, wunderbar fruchtig mild und harmonisch im Geschmack! Der Flug ist gebucht. Die Inser der Götter wartet wieder auf mich. Es geht zur Olivenernte. Trotz der Insolvenz von Thomas Coock habe ich meinen bevorzugten Condor-Flug gebucht. Und das zur unchristlichen Zeit. 5.20 Uhr, vor dem Aufstehen. Man(n), muss das sein. Wie war das [...]

2019-09-28T15:11:19+02:0027. September 2019|

Der letzte Spätsommertag an einem Sonntag im September

Skipperfrust - vom glücklich und unglücklich sein! Was für ein super sonniger Sonntagmorgen Ende September. Ein Tag zum Glücklichsein - ja wenn? Die Hormone, das Alter, die Gedanken spielen mal wieder verrückt. Da hilft nur eins, rauf auf´s Fahrrad, fünf Kilometer ab zum Lieblingsbäcker durch Wald und Flur. Cappuccino, Rosinenbatzen, Butterhörnchen für Junior, Schlawiner (Brötchen) [...]

2019-09-22T12:57:10+02:0022. September 2019|