Salon

Dieser Seiteninhalt ist all jenen gegenwärtigen und zukünftigen Freunden, Bekannten und Verwandten sowie Menschen die uns wohlgesonnen sind gewidmet, die Interesse, Lust und Laune auf Individualität, Komfort, etwas Luxus und Freude am Segeln, gemütlichen, stressfreien Tagestörns, kleinen aber feinen Häfen, auch einmal moderne Marinas, ruhige, hier und da romantische Buchten, Land & Leute, Kultur, Entspannung auf See und an Land haben.

Da wir kein Kojencharter mit Gewinnstreben betreiben sind nur Personen und/oder deren Freunde eingeladen, die wir kennen oder kennengelernt haben und die Interesse haben, uns als privates Eigner-Ehepaar auf unserer SY OCEAN SPIRIT situativ zu begleiten.

Unsere SY OCEAN SPIRIT ist  eine top gepflegte, komfortabel-luxuriöse und für weltweite Fahrt ausgestattete Eigneryacht mit eigener Gästekabine sowie eigenem Bad/WC. Eine kleine aber feine Bord-Bibliothek steht ebenfalls zur Verfügung. Ebenso ein seit über zwanzig Jahren international segelndes Eigner-/Skipper-Ehepaar, die gern ihre Erfahrungen, Erlebnisse, Tipps und Tricks weiter vermitteln.

 


Aktuelle Törn-/Mitsegelmöglichkeiten 2018

1. Class Genuss-/Komfort-Segeln (Schnuppertörn) 3 bis 5 Tage an/ab Fehrmarn

Wer einmal Seeluft schnuppern und das Gefühl einer 44-Fuß-Eigneryacht erleben möchte, dem stehen folgende Zeiträume für einen „Schnuppertörn“ zur Verfügung:

    1.  03. Mai bis 06. Mai 2018 (Start- und Zielhafen Burgtiefe/Fehmarn)
    2.  14. Mai bis 17. Mai 2018 (Start- und Zielhafen Burgtiefe/Fehmarn)
    3.  24. bis 27. Mai 2018 (Start- und Zielhafen Burgtiefe/Fehmarn)

Um unsere OCEAN SPIRIT samt Crew einmal näher kennenzulernen, und um eventuell die Ostsee mit den wundervollen Ostseebädern Grömitz, Travemünde, Boltenhagen, Wismar, Kühlungsborn und Warnemünde et cetera leibhaftig auf einer 44-Fuß-Segelyacht zu erleben, bietet sich immer nach persönlicher Absprache diese einmalige Chance, für drei bis fünf Tage in See zu stechen. Vorrangig von Fehmarn aus geht es ab auf die Ostsee, sicherlich auch mit entsprechendem Abstecher nach Dänemark, in die Dänische Südsee und/oder nach Flensburg, die Schlei hinauf und so fort.

 1. Class Genuss-/Komfort-Segeln von Fehmarn nach La Coruna/Nordspanien

Abschnitt 1: Fehmarn – Amsterdam nach individueller Absprache

Von Fehmarn aus geht es durch den Nord-Ostsee-Kanal via Cuxhaven, Norderney/Helgoland in Richtung Holland. Entweder über Texel oder durch das Ijsselmeer nach Amsterdam.

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Fehmarn bis Amsterdam etwa 14 Tage +/-1 bis 3 Tage (Zeitfenster:  Mai bis Juni)

Je nach Streckenverlauf sind es es etwa 330 Seemeilen!

Absprache Abschnitt 2: Amsterdam – Cherbourg nach individueller Absprache

Von Amsterdam geht es weiter entlang der niederländischen und belgischen Küste nach Bologne. Von dort entweder via englischer Südküste oder über Le Havre nach Cherbourg.

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Amsterdam bis Cherbourg etwa 10 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: Juni)

Je nach Streckenverlauf sind es es etwa 350 Seemeilen!

Abschnitt 3: Cherbourg – La Rochelle nach individueller Absprache

Weiter geht es von Cherbourg aus zu den Kanalinseln Guernsey und Jersey nach Brest. Von Brest aus segeln wir entlang der Küste bis nach La Rochelle.

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Cherbourg bis La Rochelle etwa 14 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: Juni)

Je nach Streckenverlauf sind es es etwa 500 Seemeilen!

Abschnitt 4: La Rochelle – La Coruna nach individueller Absprache

Von La Rochelle  aus  geht es weiter entlang der französischen Biskaya-/Atlantikküste nach Bordeaux. Arcachon, Bayonne sind weitere geplante Zwischenziele bis es dann nach San Sebanstian geht. Endlang der nordspanischen Küste besuchen wir Bilbao, Santander, Gijon sind weitere Destinationen. Schließlich erreichen wir La Coruna.

Die Törnabschnitte im Einzelnen

  • Cherbourg bis La Rochelle etwa 14 Tage +/- 1 bis 3 Tage (Zeitfenster: Juni/Juli)

Je nach Streckenverlauf sind es es etwa 560 eemeilen!

1. Class Urlaubs-/Genuss-/Komfort-Segeln Galizien/Nordwest-Spanien

Segelurlaub für 10, 14 und/oder mehr Tage nach individueller Absprache ab/an La Coruna und/oder Vigo im August und September 2018.

Sonne, Meer, sommerlicher Temperaturen, Kultur, Pinienwälder, Wasserfälle, Atlantik, Wale, Delfine, tief eingeschnittene , fjordähnliche Mündungen und Buchen mit vorgelagerten Inseln, zahlreiche Häfen, traumafte Strände, charmante Fischerdörfer und gute Marinas. Galizien wartet, mit der SY OCEAN SPIRIT endtdeckt zu werden!